HILFE BEI SPANNUNGSKOPFSCHMERZEN UND MIGRÄNE

Betroffene von Kopfschmerzen, Migräne und chronischen Schmerzen erkennen oftmals einen Zusammenhang zwischen dem Schmerz und Stress. Studien belegen dazu, das med. Autogene Training und/ oder die med. Progressive Muskelentspannung hilfreiche Mittel sind um den Schmerz-Teufelskreis zu durchbrechen.

 

Entspannung wirkt sich allgemein positiv auf die psychische und körperliche Gesundheit aus und fördert das allgemeine Wohlbefinde. Methoden und Techniken der Achtsamkeit, welche im Autogenen Training und der Progressiven Muskenentspannung enthalten sind unterstützen die Entspanung im gegenwärtigen Moment und besonnener und gelassener, sprich selbstsicherer und selbstbewusster zu empfinden und erleben .