Javier M. Almela

«Mein Ziel: Ihre Arbeits- und Lebensqualität steigern.

Mein Anliegen: Ihre Handlungs- und Selbstkompetenz stärken»

Aufgewachsen und verwurzelt in Luzern. Studium in Sozialpädagogik, mehrjährige Berufserfahrungen in institutionellen Bereichen der Sozialen Arbeit (Beratung, Coaching, Sozialpädagogik, Soziokulturelle Animation) mit Erwachsenen, Kindern & Jugendlichen und Menschen mit einer Behinderung. Regelmässige und fortlaufende Weiterbildungen mit Schwerpunkten in Coaching und Beratung.

Ausbildungen

  • Studium der Sozialpädagogik, hsl Luzern
  • Entspannungsmedizin inkl. Psychopathologie, medrelax Zürich
  • Zertifizierter ADHS-Coach / Verhaltenstrainer, icp
  • CAS Beraten und Coachen systemisch, lösungs- und kompetenzorientiert, Hochschule Luzern
  • Medizinische Grundlagen: Anatomie Basis, HPS Luzern
  • Praxisausbildner Bachelor-Studium Soziale Arbeit, Hochschule Luzern (SASSA-Anerkennung)
  • Fortbildung Aggressions- und Deeskalationsmanagement NAGS
  • Einführung in die Psychopathologie, lups
  • Diverse interne Weiterbildungen
  •  Maurer EFZ

Erfahrungen

  • Kursleiter für med. Entspannungsverfahren
  • Arbeitsintegrations- und Ausbildungs-Coach
  • Sozialpädagoge in öffentlichen Schulen und Sonderschulen
  • Berater und Betreuungsperson in der Suchthilfe
  • Sozialpädagogische Institutionen im Kinder-, Jugend- und Behindertenbereich
  • Projektleiter in der Offenen Jugendarbeit
  • Familienergänzende Tagesbetreuung
  • Betreuung, Ausbildung und Evaluation von FH-Studierenden Bachelorstufe Soziale Arbeit

 

 

Aktuell

  • Kursleiter med. Autogenes Training und med. Progressive Muskelentspannung (Krankenkassenanerkannt: EMfit)
  • Selbständig in Beratung und Coaching
  • Arbeitsintegrations- und Ausbildungs-Coach
  • Offene und Aufsuchende Jugendarbeit
  • Betreuung und Beratung bei Pfadfinder-Abteilung (Präses)

Gerne setze ich mich mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular, telefonisch 079 880 88 16 oder per Mail mail@almela.ch.